Erfahrungsbericht Fachklinik Münstertal

Erfahrungsbericht von Kim W.

Ich kann über die Fachklinik Münstertal nur Gutes berichten. Zwar war der Aufenthalt durch die Corona-Auflagen eingeschränkt, es war trotzdem rundum schön für die Kinder und mich. Und wenn ich mir vorstelle, dass wir ohne Corona das Hallenbad hätten nutzen dürfen, keine Masken auf den Fluren hätten tragen müssen, das Büffet geöffnet gewesen wäre und die Kurse für die Kinder hätten stattfinden können - dann wäre das wirklich eine rundum perfekte Kur gewesen.

Aber auch so: Unser Zimmer war wunderschön, groß und modern (hierzu muss ich allerdings sagen, dass wir im Neubau gewohnt haben und der Altbau erheblich ältere Räumlichkeiten hat, trotzdem habe ich niemanden klagen gehört). Der Service war prima, es war sauber. Alle Mitarbeiter in der Klinik, vom Reinigungspersonal über die Therapeuten, Ärzte und auch die Betreuer der Kindergruppen waren freundlich und immer bemüht, unseren Aufenthalt rund zu machen. Es hat uns an nichts gefehlt. Alle Anwendungen, die ich gemacht habe, waren angenehm und sinnvoll. Die Lage der Klinik ist traumhaft, direkt an Wald und Wiesen und fußläufig kann man das kleine Städtchen Staufen erreichen. Gerade die Betreuung von meiner beeinträchtigten Tochter, die für mich essentiell für eine gelungene Kur ist, war sehr gut. Meine Kinder und ich würden sehr gerne noch einmal dort zur Kur gehen. Ich habe mich von den Mitarbeitern der Klinik willkommen und auch gesehen gefühlt, man war wirklich bemüht, dass wir gestärkt in den Alltag zurückkehren.

Anfrage

Senden Sie uns hier Ihre Anfrage zur Buchung einer Unterkunft

Logo Sozialwerk.Bund

Kurzfristig frei gewordene Unterkünfte:

Norderney FeWo bis 5 Pers. 12.11.-30.11.22
Brixen/Südtirol FeWo bis 5 Pers. 12.12.-27.12.22
Norderney FeWo bis 6 Pers. 19.12.-29.12.22
Immenhus/Sylt App bis 3 Pers. 27.12.22-07.01.23
Raanhus/Sylt App bis 4 Pers. 27.12.22-06.01.23