Belastungen und Konflikte bewältigen

für Menschen mit Behinderung

Veranstaltungsort

Erbacher Hof, Mainz

Termin(e)

07. - 11.08.2023

Mitgliederpreis

100 Euro

Unterkunft mit Vollpension

Anmeldeschluss

15.05.2023

Nichtmitgliederpreis

200 Euro

Unterkunft

Der Erbacher Hof ist weitestgehend barrierefrei gestaltet und verfügt über individuell eingerichtete und ruhig gelegene Zimmer (sämtlich Nichtraucher), davon vier behindertenfreundlich eingerichtet. Fast alle Zimmer haben einen Balkon und/oder Ausblicke auf Dom und Altstadt. Die zentrale Lage im Stadtzentrum von Mainz ermöglicht eine entspannte Anreise insbesondere mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Mainz bietet viele Orientierungshilfen, damit Menschen mit besonderen Anforderungen sich zurechtfinden und eine barrierefreie Erkundung der Stadt für mobilitätseingeschränkte und sinnesbehinderte Gäste gewährleistet.

Zielgruppe

Dieses Seminar wendet sich an Menschen jeder Altersgruppe mit einer Beeinträchtigung, an Menschen, die einen behinderten Partner, Kinder oder andere Familienangehörige mit einer Behinderung haben, unabhängig von Art und Grad der Behinderung, an Schwerbehindertenvertreterinnen und -vertreter in den Dienststellen, kurz an alle, die von dem Thema „Behinderung“ direkt oder indirekt betroffen sind.

Hinweis

Für dieses Seminar liegt keine Anerkennung nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) vor.
Männchen im Rollstuhl

Beschreibung

Das Seminar wird von einem erfahrenen Dozenten mit langjähriger Tätigkeit als Vertrauensperson für schwerbehinderte Menschen geleitet. Die vielfältigen Belange von Behinderung betroffener Menschen sind sehr individuell. Im Seminar werden Methoden vorgestellt, erarbeitet und praktisch durchgeführt, die zur Stärkung der Persönlichkeit für Menschen mit Behinderung beitragen können. Dabei wird der Dozent die Seminarinhalte auf die jeweiligen Bedürfnisse der Teilnehmer abstimmen.

Methoden
Impulsreferate durch den Trainer
Wechsel Theorie und praktische Übungsformen
Reflexionen im Plenum

Inhalte

  •  Analyse von Konfliktsituationen
  •  Frühzeitige Erkennung und aktive Prävention 
  •  Handlungsmöglichkeiten bei Konflikten
  •  Führen von Konfliktgesprächen
  •  Konfliktlösungsstrategien sowie verschiedene Kommunikationsmodelle erlernen
  •  Symptome und Erkennungszeichen von Überlastungen erkennen•
  •  Persönliches Stressverhalten erkennen und Stressreduktionsmöglichkeiten erlernen
  •  Stoppschilder für den Weg in die Überlastung aufstellen
  •  Wirksame Gegenmaßnahmen einleiten
  •  Wie kann ich meine inneren Antreiber erkennen?
  •  Prävention – wie kann ich mich kurz- und langfristig vor dem Ausbrennen schützen?
  •  Warum fällt es uns schwer Nein zu sagen – Nein sagen lernen

 

Seminarort

Torbogen Erbacher Hof in Mainz
Einzelzimmer im Erbacher Hof, Mainz

Anfrage

Senden Sie uns hier Ihre Anfrage zur Buchung einer Unterkunft

Logo Sozialwerk.Bund

Kurzfristig frei gewordene Unterkünfte:

Norderney FeWo bis 5 Pers. 12.11.-30.11.22
Brixen/Südtirol FeWo bis 5 Pers. 12.12.-27.12.22
Norderney FeWo bis 6 Pers. 19.12.-29.12.22
Immenhus/Sylt App bis 3 Pers. 27.12.22-07.01.23
Raanhus/Sylt App bis 4 Pers. 27.12.22-06.01.23